Pokalschießen

[av_image src=’http://www.schuetzen-delbrueck.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_4974-300×225.jpg‘ attachment=’10548′ attachment_size=’medium‘ align=’right‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“ av_uid=’av-n1jhar‘][/av_image]

Am Freitag, 23.11.2018 veranstalten wir unser diesjähriges Bataillonspokalschießen auf dem Schießstand. Gesucht wird der Nachfolger der 1. Kompanie. Beginn ist um 18.00 Uhr, die Siegerehrung ist für 22.00 Uhr geplant. Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie nicht aktiv Schießen sondern nur am gemütlichen Teil teilnehmen wollen. Für Speisen und kühle Getränke ist wie immer gut gesorgt. An einem geänderten Modus mit der einen oder anderen Überraschung für das Endergebnis wird gearbeitet!

Im Rahmen des Pokalschießens findet auch das Schüler- u. Jugendprinzenschießen im Rahmen des Bataillonspokalschießens statt. Geschossen werden 3 Schuss auf eine spezielle Prinzenscheibe.  Schüler von 12 bis 16 Jahre schießen hierbei aufgelegt, beim Jugendschießen (17- bis 24 Jahre) wird  freihändig geschossen. Alle interessierten Jungschützen sind herzlich eingeladen. Die Siegerehrung erfolgt auf dem Winterball am 12.01.2019.

Trainiert werden kann schon jetzt jeweils montags und dienstags ab 19.00 Uhr auf unserem Schießstand.

Schützen laden zum Seniorennachmittag

Am Sonntag, 24. Juni lädt die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Delbrück alle jung gebliebenen älteren Schützen und die Delbrücker Gemeinde herzlich zum Seniorennachmittag in den Jugendheimsaal in der Stadthalle ein. Der Nachmittag beginnt um 15:00 Uhr. Bei Kaffee & Kuchen führt Major August Klösener wieder durch ein kurzweiliges und stimmungsvolles Programm. Das Königspaar Stefan & Marion Berkemeier samt Hofstaat freut sich auf einen schönen Nachmittag mit netten Gesprächen. Schützen nehmen möglichst in Unform teil. Kuchenspenden können ab 13:30 Uhr in der Küche der Stadthalle abgegeben werden.

Stefan Berkemeier ist neuer König in Delbrück

[av_image src=’http://www.schuetzen-delbrueck.de/wp-content/uploads/2018/05/IMG_5176-300×225.jpg‘ attachment=’9290′ attachment_size=’medium‘ align=’right‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“ av_uid=’av-2w1p4p‘][/av_image]

In einem spannenden Wettkampf unter der Vogelstange sicherte sich Stefan Berkemeier, Spieß der 4. Kompanie, mit dem 168. Schuss um 19,21 Uhr die Königswürde der St-Johannes-Schützen. Als Königin steht ihm seine Frau Marion zur Seite. Jungschützenkönig wurde zuvor Niklas Kückmann. Im Wettkampf um die Prinzenwürde sicherte sich Heribert Strunz aus der 2. Komapnie mit dem 24. Schuss die Krone. Den Apfel schoß Marc Bolte (4. Kompanie) mit dem 33. Schuss ab. Mit der 49. Patrone traf dann Dieter Gerken aus der 1. Kompanie das Zepter.

Schützenfest 2018

[av_image src=’http://www.schuetzen-delbrueck.de/wp-content/uploads/2018/05/Plakat_Schützenfest_2018-212×300.jpg‘ attachment=’9275′ attachment_size=’medium‘ align=’right‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“ av_uid=’av-38z8dq‘][/av_image]

Vom 9. – 11. Juni feiern wir unser diesjähriges Schützenfest auf unserem Festplatz an der Schlaunstraße. Die Vorbereitungen hierzu laufen auf Hochtouren. Folgendes Programm erwartet Euch:

Samstag, 09.06.2018

15:00 – Antreten Wiemkamp
15:15 – Ehrenmalfeier
16:30 – Parade beim Königspaar
19:00 – Großer Zapfenstreich auf dem Festplatz
20:00 – Empfang der Bruderschaft aus Lippling
20:20 – Empfang der Bruderschaft aus Schöning
20:40 – Empfang der Bruderschaft aus Sudhagen
21:00 – FESTBALL mit der Partyband „Ambiente“, große Disco im Longdrinkzelt

Sonntag, 10.06.2018

ab 14:00 Uhr Kaffee & Kuchen auf dem Festplatz
Großes Kinder-Spielparadies mit Kinderkarussel, Elektro-Quad-Rennen, Hüpfburg, XXL-Legosteinen & Sandkasten

14:15 – Empfang der auswärtigen Vereine und Antreten auf der Ladestraße
14:30 – Abmarsch zum FESTUMZUG
15:15 – PARADE auf dem Festplatz an der Schlaunstraße
16:30 – Kindertanz mit dem Königspaar
19:00 – Open-Air-Konzert mit der Band „Lepasio“

Montag, 11.06.2018

09:15 – Antreten auf dem Wiemenkamp
09:30 – SCHÜTZENHOCHAMT in der Pfarrkirche
10:30 – Abmarsch zum Festzelt
11:00 – SCHÜTZENFRÜHSCHOPPEN
14:00 – Den ganzen Nachmittag gemütliches Beisammensein von Schützen u. Gästen auf dem Schützenplatz.
14:30 – Preisschießen
16.00 – Prosecco – Empfang für die Delbrücker Frauen auf dem Festplatz
anschl. Open-Air-Schützenfest-Sommerparty mit DJ Mino

Vogelschießen 2018

[av_image src=’http://www.schuetzen-delbrueck.de/wp-content/uploads/2018/05/K1024_IMG_0709-300×225.jpg‘ attachment=’9261′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“ av_uid=’av-36mct8′][/av_image]

Am Samstag, 26. Mai findet unser diesjähriges Vogelschießen statt. Um 15:00 Uhr treten wir erstmals auf dem historischen Kirchplatz an. Dort werden dann auch die Beförderungen verdienter Schützen und die Auszeichnungen der Schießsportabteilung vorgenommen. Im Anschluss marschieren wir dann durch die Innenstadt zur Vogelstange an der Stadthalle. Dort beginnt gegen 16:45 Uhr das Schießen der Jungschützen. Der Nachfolger unseres aktuellen Königs Norbert Knaup wird dann ab etwa 18:00 Uhr beim großen Vogelschießen ermittelt. Die Proklamation des neuen Königspaars mit anschließender Parade ist für 20:00 Uhr geplant.

Bundesköniginnentag in Westenholz

Am 12. und 13. Mai nehmen wir am Bundesköniginnentag in Westenholz teil. Samstags treffen wir uns um 18.30 Uhr zum Antreten am Sport- & Begegnungszentrum. Von dort geht es zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Im Anschluss findet dann der Große Zapfenstreich auf dem Festplatz statt. Ab 20.30 Uhr beginnt der Festball mit den Isartaler Hexen.

Am Sonntag setzen wir einen Bus ein. Dieser fährt um 09.00 Uhr ab Wiemenkamp. Auf dem Festplatz beginnt um 10.00 Uhr das Festhochamt. Der Umzug startet gegen 11.45 Uhr. Ein besonders Highlight am Nachmittag ist das erste Delbrücker Stadtvogelschießen. Für unsere Bruderschaft geht ab 15:30 Uhr König Norbert Knaup an den Start.

Weitere Infos zum Fest gibt es unter http://www.bkt.2018.de

Neue Satzung verabschiedet und Vorstand bestätigt.

[av_image src=’http://www.schuetzen-delbrueck.de/wp-content/uploads/2018/03/K1024_IMG_3829-300×200.jpg‘ attachment=’9244′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“ av_uid=’av-20afot‘][/av_image]

Am Abend des 16.03.2018 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung in der Stadthalle Delbrück statt. Oberst Bernd Hagenhoff konnte an diesem Abend erneut viele Schützenbrüder und -schwestern begrüßen.  Zu Gast war an diesem Abend die Stadtkapelle Delbrück, die wie immer hervorragende Stücke zum Besten gab.

Nach der Begrüßung folgte das Totengedenken für die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder. Es standen wie immer interessante Tagesordnungspunkte auf der Agenda. Nach dem Protokoll der letzten Versammlung folgte der Jahresbericht. Beides wurde durch unseren Btl.-Schriftführer Sven Rensinghoff vorgetragen. In einer tollen Präsentation zeigte Sven wieder die Highlights des vergangen Schützenjahres. Es folgten dann der Bericht des Schießmeisters Michael Hennemeier und der Kassenbericht des Kassierers Frank Hils. Michael Martin attestierte eine ordnungsgemäße Kassenführung und bat die Versammlung um Entlastung des Vorstands, diese wurde auch so durch die Versammlung gewährt.

In der Pause konnten wir Schützen uns mit Schnitzeln und Brötchen stärken. Danach standen die Wahlen an. In diesem Jahr standen die Ämter des Oberstleutnants, Jürgen Bochnig, Btl.-Kassierer, Frank Hils, Btl.-Adjutant, Bernhard Kückmann, Btl.-Fähnrich, Bernhard Hermes und der stellv. Btl.-Schriftführer, Dominik Fecke zur Wahl. Alle Kandidaten konnten gute Ergebnisse einfahren und wurden somit in ihren Ämtern bestätigt.

Nach den Wahlen ehrte Oberst Bernd Hagenhoff unseren Schützenbruder Heinz Hamschmidt, der nach langer Vorstandstätigkeit sein Amt als Adjutant der 2. Kompanie abgegeben hatte.

Dann stand noch ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung. Nämlich die Neufassung der Satzung und der Geschäftsordnung. Oberst Bernd Hagenhoff erklärte die wichtigsten Veränderungen und begründete auch, dass neue Vorgaben des Bundes eine Neufassung nötig machten. Die Versammlung stimmte den Änderungen zu.

Im Anschluss gab Oberst Bernd Hagenhoff noch einen Ausblick auf das anstehenede Schützenfest. Besonders auf dem Festplatz soll es Änderungen geben. So werden die Buden neu angeordnet und das gastronomische Angebot erweitert. Außerdem wird erstmal eine Stadtmeisterschaft im XXL-Tischkicker durchgeführt. Nähere Infos hierzu folgen.

Als letzter Tagesordnungspunkt stellten die Schießmeister Tobias Blome und Michael Hennemeier den Umbau des Schießstands vor. Hier soll eine Modernisierung erfolgen.

Um 23 Uhr beendete Oberst Bernd Hagenhoff die Versammlung mit einem dreifachen „Horri Do“.

Heimat- und Schützenverein begleiten Aktion Saubere Landschaft

Schon seit vielen Jahren veranstalten der Heimatverein Delbrück und die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Delbrück gemeinsam die Aktion Saubere Landschaft. Zu der traditionellen Aktion treffen sich die Mitglieder am Samstag, 24. März um 10.00 Uhr am Bauhof. Jeder Teilnehmer sollte Handschuhe und festes Schuhwerk mitbringen. Außerdem werden PKW mit Anhänger für den Abtransport des gesammelten Mülls von den Straßenrändern benötigt. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass das Event absolut familientauglich ist. Auch Kinder sind daher herzlich willkommen. Im Anschluss an die Reinigungsmaßnahmen ist dann für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Mitgliederversammlung

Am Freitag, dem 16. März findet die diesjährige Bataillons-Mitgliederversammlung der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Delbrück um 19:30 Uhr in der Stadthalle statt. Zunächst wird mit den verschiedenen Berichten Rückschau auf das vergangene Schützenjahr gehalten. Dann werden sich wichtige Vorstandswahlen anschließen. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt ist die Neufassung der Satzung sowie der Geschäftsordnung. Diese sollen im Laufe der Versammlung verabschiedet werden. Die Neufassung der Satzung und der Geschäftsordnung kann im Vorfeld der Mitgliederversammlung sowohl beim Oberst Bernd Hagenhoff als auch beim Oberstleutnant Jürgen Bochnig eingesehen werden. Ebenfalls stehen die Entwürfe unter den unten aufgeführten Links zum Download bereit.

Musikalisch wird die Stadtkapelle Delbrück das Programm musikalisch wieder stimmungsvoll umrahmen. Am Abend wird auch wieder ein warmer Imbiss angeboten. Zu dieser wichtigen Versammlung lädt der Vorstand herzlich ein und freut sich auf eine gute Beteiligung (Teilnahme in zivil).

Satzung Entwurf

Entwurf Geschäftsordnung

Schiedsgerichtsordnung

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr

[av_image src=’http://www.schuetzen-delbrueck.de/wp-content/uploads/2017/12/gareth-harper-1753422-1030×687.jpg‘ attachment=’9208′ attachment_size=’large‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“ av_uid=’av-277hpj‘][/av_image]